Paleo und Vegan sind zwei sehr unterschiedliche Konzepte. Beide haben ihre Berechtigung und beide können gut funktionieren, vor allem, wenn man davor in erster Linie verarbeitete Produkte und viel industriellen „Junkfood“ gegessen hat.

Was viele Leute nicht sehen:
Beide Konzepte haben sehr wohl Gemeinsamkeiten. Personal Trainer Timo Gudrich von fitundgud.de spricht in diesem Clip genau über diese Gemeinsamkeiten und erzählt außerdem von seinen persönlichen Erfahrungen mit beiden Konzepten.

  • Niedrige Glykämische Last = Zucker, Weissmehl und stark verarbeitete Kohlenhydrate runter
  • Viel frisches Obst und Gemüse, möglichst bunt, frisch, vielfältig
  • Hochwertige Fette aus Olivenöl, Nüssen, Samen, Avocados und Kokosöl
  • Milchprodukte vermeiden bzw. auf die Qualität achten!
  • Ausreichende Proteinaufnahme für Sättigungsgefühl, als Baustoff
  • Keine Pestizide/ Antibiotika/ Hormone/ Chemikalien

Wenn Du Lust auf Timos komplettes Onlineprogramm Projekt Sixpack hast, nutze den Gutscheincode „lounge“, um Dir auf www.projektsixpack.de die Mitgliedschaft für einmalig nur 69,00 € zu holen!

Viel Spaß dabei & bleib fitundgud!

Teilen.

Über den/die Autor/in

Die Gesundheitslounge
Die Gesundheitslounge