Von Christa Spannbauer

„Der Arzt behandelt, die Natur heilt“, lautet eine hippokratische Devise. Und wir erleben ja immer wieder, dass kleinere Wunden von selbst abheilen und Erkältungen kommen und auch wieder gehen. In vielen Fällen können wir der Natur ihren Lauf lassen. Wir können aber auch selbst einen wichtigen Beitrag dazu leisten, unseren Körper und Geist zu stärken und seine Ressourcen aufzufüllen. Die zeitgenössische Mind-Body-Medizin unterstützt uns darin, unsere Widerstandskräfte gezielt zu aktivieren. Gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung, Zeiten der Entspannung ebenso wie die liebevolle Unterstützung anderer Menschen gelten als die Basis zur Mobilisierung der Selbstheilungskräfte.

Psychologischen Erkenntnissen zufolge ruhen körperliche und seelische Gesundheit auf vier Säulen: Der Selbstfürsorge, die uns dazu befähigt, die eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und achtsam und liebevoll mit sich selbst umzugehen. Der sozialen Unterstützung in Form liebevoller Beziehungen, die uns die Gewissheit vermittelt, dass wir uns auf andere Menschen verlassen können. Der Selbstwirksamkeit, die das Vertrauen in die eigene Kraft beinhaltet und dabei hilft, mit Schwierigkeiten fertig zu werden. Und schließlich der Sinnorientierung und damit der Ahnung von der tieferen Bedeutung des eigenen Lebens. Sie ermöglicht es, auch schwierige Lebenssituationen als Chance für innere Reifung zu begreifen.

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass bei optimistischen Menschen Knochenbrüche schneller heilen, Wunden sich besser schließen und Operationen leichter überstanden werden. Ein gutes Netzwerk von Freunden und das Wissen, geliebt zu werden, scheinen darüber hinaus wahre Wunder zu wirken. Denn es ist die Hoffnung, die nachweislich die Selbstheilungskräfte des Körpers mobilisiert und unser Immunsystem aktiviert.

Frage Dich:
Woher bekomme ich meine Kraft?
Was nährt mich?
Wer stützt mich?
Was gibt meinem Leben Sinn?

Mehr Selbstfürsorge-Tipps in: Christa Spannbauer: Sei gut zu dir! Die Kunst der Selbstliebe. Verlag Herder, 2016.
Das tolle Buch von Christa Spannbauer findest Du hier im Shop der Gesundheitslounge.

Teilen.

Über den/die Autor/in

Christa Spannbauer
Christa Spannbauer

Christa Spannbauer lebt als Autorin, Referentin und Filmemacherin in Berlin. In ihren Publikationen und Vorträgen geht sie der Frage nach, wie ein gutes Leben gelingen kann. Sie schreibt für alle, die ebenso wie sie selbst an einem achtsamen, sinnerfüllten und glücklichen Leben interessiert sind. In ihren Vorträgen und Workshops ermutigt sie die Menschen, ihren Geist zu beflügeln und der Sehnsucht des Herzens zu folgen. Ihre Inspirationsquellen hierfür sind die Weisheitswege aus Ost und West sowie neueste Erkenntnisse aus Psychologie und Neurowissenschaft. Infos: www.christa-spannbauer.de